November



Winterhaiku I

zitternd auf dem Ast
die Flügel ausgebreitet
Wind über dem Schnee

[ eingetragen von: Erdrauch ]
grauschwarz

Vom Dach des Hauses
gleitet grauschwarz herunter;
die Krähe im Herbst.

[ eingetragen von: Alwine ]
reglos

So reglos hockt
in Herbstwind und Blättern,
eine Taube.

[ eingetragen von: Alwine ]
Die Krähen

Sie krächzen nicht mehr
beim Flügelschlag. Sie hocken -
schwarz auf weiß im Schnee.

[ eingetragen von: Alwine ]
Entdeckung

In meiner Birke,
heut endlich aufgewacht, die
weiße Herbstsonne.

[ eingetragen von: Alwine ]
novembermittag

novembermittag
beim glockengeläut kein laut
von den krähen

[ eingetragen von: kless ]
unterbrechung

Novembermorgen
Umleitung zur Autobahn
Der Regen setzt aus

[ eingetragen von: kless ]
halten

kamera starr auf
ahornblätter im wind
den niederfall rahmen

[ eingetragen von: kless ]
dekoration

adventerwartung
nackte plastikfrauenteile
im schaukunstlicht

[ eingetragen von: kless ]
Seemann im November

Tanz der Gezeiten
Stürmisch rauh Gewässer
Geheimnis voll Gewalt

[ eingetragen von: Haiku-Dichter ]
november

alte zypressen
wachen schweigend am kirchhof -
ende des lebens

[ eingetragen von: Sarala ]
November

Die Morgennebel
hüllen das Baumgerippe
in friedvolles Weiß.

[ eingetragen von: Ophelia ]
lachen trifft

sturmhände reissen
im haar der trauerweide
lachen trifft wundrot

[ eingetragen von: svolada ingio ]
Winter

Vertieft liegt der Schnee
Sieht aus wie ein weißes Tuch
Kinder freuen sich

[ eingetragen von: Kajo ]
Herbst

Herbstliche Nebel
Ziehen durch das weite Land
Das Licht ist verbannt

[ eingetragen von: Kajo ]
Herbst

Die Blätter fallen
von allen Bäumen runter
auf den feuchten Grund

[ eingetragen von: Kajo ]
weg

ein bunter teppich
trägt die letzten schritte weich
in weiße nebel

[ eingetragen von: rieke shanti ]
am grab

schlanke zypresse
steht vor dem himmel dunkel
wirft lange schatten

[ eingetragen von: rieke shanti ]
Novemberregen

Novemberregen -
Mit Fingerfarben Sonnen
ans Fenster gemalt

[ eingetragen von: Claudia Brefeld ]
Allerheiligen

Allerheiligen -
In der Fremde zwei Lichter
ins Fenster gestellt

[ eingetragen von: Claudia Brefeld ]
Welke Blätter

Welke Blätter und
Faule Früchte, im Herbst an
Traurigen Bäumen

Der Vogelflug nach Süden
Trägt leise die Hoffnung fort

[ eingetragen von: Dark Eden ]

Duft

Ein Eisenofen,
rund, rostig, am Straßenrand.
Kastanienduft.

[ eingetragen von: Don Quixote ]
Nebelwald

Nebelwald -
vor mir ein Kind
mit roter Mütze

[ eingetragen von: Angelika Wienert ]
Haiku

zwischen Thujen
ein ewiges Licht ...
nicht vergessen

[ eingetragen von: RamonaLinke ]
Spät im Jahr

Wir teilen ein Nichts
saglos ist dieser Monat
Asche weht im Sturm

[ eingetragen von: Don Quixote ]
Nebel

Raben wissen mehr.
Ihr Krächzen spricht von Dingen
hinter dem Nebel.

[ eingetragen von: Don Quixote ]
Spätherbst

Auch das Erinnern
neigt sich mit welken Astern
und vergeht im Frost

[ eingetragen von: Don Quixote ]
Novembersturm

Wellen brechen sich,
die Planken knarren.
Dir schmeckt der Tee.

[ eingetragen von: Gerdanken ]
Himmel

Graunass die Tücher
am Novemberhimmel.
Melodisch plätschert der Bach.

[ eingetragen von: Gerdanken ]
Gänse

Lautes Geschnarre.
Gänse im Hofe singen:
Davon gekommen!

[ eingetragen von: Gerdanken ]
Spinne

Feuchtes Gemäuer.
Eine Spinne seilt sich ab
in deine Wärme.

[ eingetragen von: Gerdanken ]
Rauch

Rauch aus dem Schornstein
Indianer lesen
vom Winde verweht

[ eingetragen von: Dove ]
Abschied

Letzter Opfergang
im Frost. Nebel wie Weihrauch.
Das Jahr steht am Grab.

[ eingetragen von: Don Quixote ]
November

Ein Innehalten.
Schwebend besinnt sich das Jahr.
Seidiger Abend.

[ eingetragen von: Don Quixote ]
Lichter

Tote ruhen
Lichter leuchten
in die Ewigkeit

[ eingetragen von: Dove ]
Herzzeitlose

Die Herzzeitlose
atmet Winterweiß;
sie liebt zeitgebunden

[ eingetragen von: cameleon ]
Frost

Goldschwarze Wespen
suchen den Schlaf. Vermissen
werde ich sie nicht.

[ eingetragen von: Don Quixote ]
Herbststurm

Ob das letzte Blatt
am Abend noch im Baum hängt?
Wir sollten wetten.

[ eingetragen von: Don Quixote ]
Erster Frost

Letzter Rosenrückschnitt.
Erster Frost kriecht
in die Handschuhe.

[ eingetragen von: Gerdanken ]
Blätterfall

Die Blätter fallen
zu Boden. Wer bückt sich noch -
so schreibensmüde...

[ eingetragen von: Don Quixote ]
November

Zarter Nebelhauch
Umwölkt mein Haus des Abends
Novembergeister

Meine Seele wandert frei
Erquickt sich in kalter Nacht

[ eingetragen von: Oyabun ]
Astgewinde

Äste spiegeln sich.
Hauch kraust die Wasserfläche.
Winden von Schlangen.

[ eingetragen von: Friedrich ]
Sturm

Am Bett des Kindes -
der Sturm nun leise
beim Erzählen

[ eingetragen von: Angelika Wienert ]
Drachen

Drachen im Flug -
die unten rennen
mit langen Leinen

[ eingetragen von: Angelika Wienert ]
ohne Flügel

Der Wind
fegt um die Mühle
ohne Flügel

[ eingetragen von: Angelika Wienert ]
Musik der Kälte

Das kahle Geäst
wie wirre Notenzeilen
mit Krähenschreien...

[ eingetragen von: Don Quixote ]